Tierschutzlehrer-Schweinemasken-Header

Tierschutzlehrer*innen

Schule und Tierschutz

Tierschutz-Unterricht

Die Tierschutzlehrer-Weiterbildung qualifiziert pädagogisch und tierschutzfachlich. Ausgebildete Tierschutzlehrer*innen können über die Suche für einen Unterrichtsbesuch gesucht werden.

Tierschutzlehrer-Weiterbildung

Bewerbungsstart für 2022

Die Termine sind für 2022 abgestimmt, die Veranstaltung wird zur Planungssicherheit in der Pandemie vollständig digital stattfinden. Voraussetzungen hierfür sind ein internetfähiger Laptop oder Tablet, Mikrofon und Kamera sowie eine Möglichkeit Dokumente auszudrucken, die im Vorfeld versendet werden. Des Weiteren wird eine Prüfungsleistung in Form einer konzeptionell entwickelten Lerneinheit erwartet, die im Detail ausgearbeitet wurde und der Gruppe präsentiert wird.

Termine Tierschutzlehrer 2022

  • 10.2.: PreSeminar: 1,5h – Technik, Kennenlernen, Abläufe
  • 18.-20. 2.: Modul 1: 11h – Tierschutz und Pädagogik
  • 1.-3.4.: Modul 2: 11h Heimtiere
  • 4.5.: Modul: 1,5h – Digitaler Jugendtierschutz
  • 20.-22.5.: Modul 3: 11h Landwirtschaft
  • 24.-26. 6: Modul 4: 11h Wildtiere

Bewerbungen sind möglich, bitte nur das Formular von 2022 nutzen.

Die Weiterbildung qualifiziert die Teilnehmer*innen fachlich und didaktisch, eigene Tierschutzprojekte und -materialien zu konzeptionieren und Tierschutzwissen altersgerecht zu vermitteln. Die Weiterbildung ist in vier Wochenend-Module sowie zwei Abendseminare gegliedert.

Die Weiterbildung wurde überarbeitet und präsentiert sich nun neu und digital! Neue Tierschutzthemen und neue Lernmethoden legen den Fokus verstärkt auf Kinder- und Jugendgruppen von Tierschutzvereinen, Gestaltung von Aktionstagen und Tierheimfesten sowie auf die Durchführung von Tierschutz-AGs und den Tierschutzunterricht. Die Weiterbildung  richtet sich an Mitglieder und Mitarbeiter*innen von Tierschutzvereinen, die sich vor Ort engagieren möchten und Personen mit konkretem Bezug zur Kinder- und Jugendarbeit. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen beschränkt.

In praktischen Beispielen werden Möglichkeiten für eine altersgerechte Vermittlung von Tierschutzwissen an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren vorgestellt. Die ausgewählten Tierschutzthemen und Methoden knüpfen an der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen an.

Inhalte der Weiterbildung

Die Inhalte im Überblick:

  • Vermittlung von Fachwissen zu den unterschiedlichen Tierschutzthemen
  • Methodisch-didaktische Hinweise für eine altersgerechte Wissensvermittlung durch aktives Mitmachen und Ausprobieren
  • Pädagogische Grundlagen für die Kinder- und Jugendtierschutzarbeit
  • Einführung in die Konzeptionierung von Tierschutzprojekten und -materialien

Hier findest du ein Infoblatt zur Tierschutzlehrer-Weiterbildung.

Termine, Ort & Kosten

Termine 2022:

  • 10.2.: PreSeminar: 1,5h – Technik, Kennenlernen, Abläufe
  • 18.-20. 2.: Modul 1: 11h – Tierschutz und Pädagogik
  • 1.-3.4.: Modul 2: 11h Heimtiere
  • 4.5.: Modul: 1,5h – Digitaler Jugendtierschutz
  • 20.-22.5.: Modul 3: 11h Landwirtschaft
  • 24.-26. 6: Modul 4: 11h Wildtiere

Seminarzeiten: Freitag: 16-19 Uhr,  Samstag & Sonntag: 10-12 Uhr und 14-16 Uhr, in den Mittagspausen sind Arbeitsaufträge bei freier Zeiteinteilung üblich. Hinzu kommen individuelle Lernzeiten zur Vorbereitung der Web-Seminare.

Seminarort: Web-Seminar mit der Anwendung ZOOM

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder des Deutschen Tierschutzbundes bzw. seiner angeschlossenen Tierschutzvereine 150 Euro, für Nicht-Mitglieder 450 Euro. Darin enthalten sind die Ausbildungszeiten wie angegeben, sowie Zugriff auf Daten und Hintergrundinformationen auf einer Lernplattform, begrenzt bis Ende 2022.

Tierschutzlehrersuche

+
-
Jugengruppe im Tierschutz Baden Baden e.V.
Märzchenbachweg 15
76534 Baden-Baden
Roswitha Leutert
07221 - 293457 (Tierheim)