Alle Termine im Überblick

Sortierung: nach Datum nach Postleitzahl
05.07.2022 bis 05.07.2022
Delfine
45141   Essen
mehr weniger
Organisation: Tierschutzverein Groß Essen

Leitung: Sandra Jansen
Ort: Essen

Zielgruppe: 11-16 Jahren
Kosten: 5 Euro
Anmeldung: jansen@tierheim-essen.org 

Delfine sind faszinierende Meeressäuger. In diesem Workshop beschäftigen wir uns näher mit der Art und den Eigenschaften von Delfinen. Wir entdecken die einzigartigen Sinne dieser intelligenten Tiere, schauen uns ihre natürliche Lebensweise an, aber auch, wie und warum Delfine in Gefangenschaft gehalten werden.

mehr weniger
12.07.2022 bis 12.04.2022
Ferienaktion Elefanten
45141   Essen
mehr weniger
Organisation: Tierschutzverein Groß Essen

Leitung: Sandra Jansen
Ort: Essen

Zielgruppe: 9-12 Jahren
Kosten: 3 Euro
Anmeldung: jansen@tierheim-essen.org

Elefanten sind die größten lebenden Landsäugetiere. Seit fast 7 Millionen Jahren bevölkern die Rüsseltiere unsere Erde. Doch welche Eigenschaften haben diese sensiblen Riesen und wie leben sie wirklich? Bei unserer Ferienaktion nehmen wir Euch mit auf die Reise in die Welt der Elefanten.

 

mehr weniger
15.07.2022 bis 31.07.2022
Zwischen Highlands und Loch Ness – Tierschutzabenteuer in Schottland
schottland
mehr weniger

Organisation: Tierschutzjugend NRW
Leitung: Marlies Fabisch und Manu Rodrigo y Hüls
Ort: Schottland

Zielgruppe: ab 13 Jahren
Kosten: 820 Euro (Fahrt ab/bis Hannover inklusive)

Du hast Spaß daran, die unberührten Naturlandschaften im schottischen Hochland kennen zu lernen? Du magst bergige Heidelandschaften, fast ohne Bäume, dafür mit umso mehr Schafen, tolle Ausblicke, Moore, zottige Hochlandrinder und „an jeder Ecke“ alte Burgen und Schlösser? Dann haben wir das richtige Angebot für dich!

Wohnen werden wir während unserer Ferienwochen in Tomintoul, einem kleinen Städtchen in den Grampian Highlands im Nordosten Schottlands. Unsere Ferienunterkunft war früher ein kleines Kloster und wurde dann zu einer urigen Jugendunterkunft umgebaut.

Ausflüge werden uns mitten in eine Herde Rentiere, zu einem Schäfer und seinen Bordercollies und in ein Naturreservat mit brütenden Seeadlern führen. Nicht fehlen darf auch die Loch-Ness-Expedition. Ob wir dort wohl das sagenumwobene Seeungeheuer Nessie zu Gesicht bekommen? Den typischen Schotten kann man am besten bei den Highlandgames besichtigen. Bei diesen Volksfesten messen sich die Einheimischen in den bei uns nicht so verbreiteten Sportarten wie Baumstammwerfen, schottischem (Vorschlag-) Hammerwurf, Tauziehen und Schwerter-Tänzen.

Anmeldung bei der Tierschutzjugend NRW

mehr weniger
19.08.2022 bis 21.08.2022
Naturerlebnis für Tierschutzzwerge
45721  Haltern am See
mehr weniger

Organisation: Tierschutzjugend NRW
Leitung: Moana Bramsiepen
Ort: Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger

Zielgruppe: 6-9 Jahre
Kosten: 30 Euro

Hier ein Angebot für Kids, die sich ein Wochenende ohne Fernseher, Computer und Handy vorstellen können. Wohnen werden wir während unserer Naturerlebnistage in einem Holzhaus, das mitten im Wald steht.

An diesem Erlebniswochenende werden wir die Natur erforschen. Wir werden Bäume erfühlen, als „blinde Karawane“ unsere Umgebung erkunden, einmal selbst Eichhörnchen spielen und Wintervorräte anlegen, den Stimmen des Waldes lauschen und Überlebenshütten bauen. In vielen lustigen und spannenden Spielen werden wir verschiedene Tiere, Waldfrüchte und Blätter näher kennen lernen. Aus selbst gesammelten Naturmaterialien können wir lustige Männchen oder Bilder basteln.

Abends erholen wir uns dann am Lagerfeuer beim Stockbrotbacken. Und vielleicht begegnen wir bei der Nachtwanderung ja auch noch einigen netten Kobolden und Gespenstern, bevor wir uns in das Land der Träume begeben.

Informationen und Anmeldung bei der Tierschutzjugend NRW

mehr weniger
27.08.2022 bis 27.08.2022
Jugendgruppen neu gründen – Einstiegsseminar
Webseminar
mehr weniger

Organisation: Tierschutzjugend NRW
Leitung: Karen Alwardt
Ort: Online-Seminar
Zielgruppe: Jugendleitungen ab 18 Jahren aus NRW und Interessierte
Kosten: 20 Euro (Materialzusendungen)

Dieses Zoom-Meeting sich in erster Linie an alle, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Kinder- oder Jugendgruppe im Tierschutzbereich zu gründen oder gerade eine gegründet haben, aber noch mehr über die Tätigkeit der Gruppenleitung sowie der übrigen Teamer wissen möchten. Themen sind u.a. mögliche Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen, die Programmgestaltung und didaktische Umsetzung, Zusammensetzung der Gruppe, Finanzierung, Erfüllung der Aufsichtspflicht und notwendiger Versicherungsschutz.

Informationen und Anmeldungen bei der Tierschutzjugend NRW

mehr weniger
02.09.2022 bis 04.09.2022
Nachtreffen zur Schottland-Freizeit
45721   Haltern
mehr weniger

Organisation: Marlies Fabisch + Manu Rodrigo y Hüls
Ort: Jugendbildungsstätte Gilwell Sankt Ludger

Zielgruppe: alle Teilnehmer der Schottland-Freizeit

Kosten: 30€

Wir wollen an diesem Wochenende gemeinsam die Bilder von unserer Freizeit anschauen und dabei sicher sehr viel Spaß haben. Hier kannst du noch einmal die tollen Naturlandschaften Schottlands, die vielen Ausflugsziele und das Geschehen im und ums Haus auf der Leinwand sehen. Wir werden die Bilder für jeden auch auf einen USB-Stick kopieren, damit du sie mit nach Hause nehmen kannst.

Außerdem ist dieses Wochenende die Gelegenheit, mit den neu gewonnenen Freunden (und den lieben Betreuern) noch einmal zwei (Kurz-) Urlaubstage mit spätem Frühstück und unterhaltsamen Abenden (Nächten?) zu verbringen.

Als besonderes Abenteuer machen wir am Samstagnachmittag einen Ausflug in den Kletterwald am Haltener Stausee. Dort kannst du – natürlich mit entsprechender Sicherheitsausrüstung und nach gründlicher Einweisung sowie der erfolgreichen Bewältigung des Übungsparcours – in 9 verschiedenen Parcours, von leicht bis schwer, in 3 bis 12 m Höhe durch die Bäume klettern.

Information und Anmeldung bei der Tierschutzjugend NRW

mehr weniger
03.09.2022 bis 04.09.2022
Fachtage Tierschutzbildung
40595  Düsseldorf
mehr weniger

Organisation: Deutscher Tierschutzbund e.V.
Leitung: Verena Klebolte
Ort: Jugendbildungsstätte „Tina macht Schule“ in Düsseldorf
Zielgruppe: Gruppenleiter*innen, (Tierschutz-) Lehrer*innen ab 18 Jahren

Weitere Informationen folgen zeitnah.

mehr weniger
16.09.2022 bis 18.09.2022
Wildtiere in der Stadt – für Teens
48653   Coesfeld
mehr weniger

Organisation: Tierschutzjugend NRW (Kooperation mit der nua)
Leitung: Karen Alwardt
Ort: Jugendbildungsstätte Sirksfelder Schule

Zielgruppe: 11-15 Jahren
Kosten: 30 Euro

Manche Wildtiere haben mittlerweile ihren Weg in die Städte gefunden. Manche waren immer schon da und gezwungen, sich anzupassen. Andere sind freiwillig gekommen.  Fuchs, Waschbär, Eichhörnchen, Wildschweine, Tauben sind nur einige der Tierarten, die gelernt haben, sich zu arrangieren. Denn obwohl Stadt und Natur oft als Gegensätze wahrgenommen werden, bieten Großstädte etlichen Arten Ausweichquartiere und Ersatzlebensräume.

Eine Stadt wird nie einen dschungelartigen Wald oder satte Wiesen ersetzen können. In einer Stadt allerdings scheint es ein unerschöpfliches Angebot an Nahrung zu geben. Überfüllte Mülleimer, Abfälle von Restaurants und Supermärkten, Kuchenkrümel, vergessene Pommes, Überbleibsel der letzten Grillfeier, Reste des Überkonsums der Menschen sind an jeder Ecke zu finden. Jäger arbeiten kilometerweit weg und von Radfahrern oder Spaziergängern bleiben viele Tiere unbeeindruckt.

Wir werden uns an diesem Wochenende das Leben der Stadttiere näher anschauen. Welche Ärgernisse für uns Menschen bringen diese Stadttiere mit sich und wie verhalte ich mich bei einer Begegnung mit Wildtieren überhaupt?

Informationen und Anmeldung bei der Tierschutzjugend NRW

mehr weniger