Demonstration-Aktion-Termine-Header

Engagier dich mit uns

vernetzt, kreativ, wirksam

Stammtisch Jugendarbeit

Wir laden dich ein: Am 31. August 2021 findet ein digitaler Jugendtierschutz-Stammtisch um 19:30 Uhr statt. Vernetze dich mit anderen Jugendgruppenleitungen, Tierschutzlehrern und Engagierten, stelle deine Fragen oder höre, wie andere ihre Jugendtierschutzarbeit gerade organisieren. Bringe ein, was dich bewegt!

Zu unserer großen Freude war der letzte Stammtisch sehr gut besucht. Wir haben uns immer wieder in neuen kleinen Gruppen zusammengemischt und durften neue Gleichgesinnte kennenlernen. Das wollen wir diesmal wiederholen, dir die Möglichkeit geben dich zu vernetzen zum fachsimpeln oder einfach einen Besuch in einem anderen Tierheim zu planen.

Der Zoom-Raum ist mindestens eine Stunde geöffnet, komm gerne auch etwas später vorbei und bleibe so lang wie es bei dir passt. Wie ein Stammtisch im Lokal um die Ecke. Wir freuen uns auf dich!

Schreib uns gerne (mit Verweis auf Verein oder Tierschutzlehrer) für die Zugangsdaten: info@jugendtierschutz.de oder über das Kontaktformular.

Angebote für Jugendliche

  • suche für praktische Tierschutzaktionen nach einer bestehenden Jugendgruppe in deiner Nähe.
  • du willst mit Freunden eine Tierschutzaktion starten? Schreibe uns und wir senden dir einige Flyer kostenlos zum verteilen zu. Auch Infostände oder Referate unterstützen wir.
  • folge uns bei Instagram.
  • weitere Tipps findest du unter werde aktiv.
  • Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt und willst dich ehrenamtlich in ganz Deutschland engagieren? Super, wir freuen uns auf Dich! Wir bauen aktuell eine aktive Jugend auf mit Platz für deine Ideen: Welche Tierschutzthemen bewegen dich? Welche Aktion wolltest du schon immer starten? Wir unterstützen und vernetzen dich, melde dich gerne bei uns unter info@jugendtierschutz.de .

Angebote für Erwachsene

  • sei dabei, wir laden ein zu  einem lockeren Austausch – unser digitaler Stammtisch per Zoom. Interesse als Jugendgruppenleiter? Schau unter Termine.
  • wir beraten Jugendgruppen, Tierschutzlehrer*innen und uns angeschlossene Tierschutzvereine individuell oder hören einfach nur zu.
  • unsere digitalen Gruppenstunden zur eigenen Anwendung stehen den uns angeschlossenen Tierschutzvereinen zur Verfügung. Schreib uns für einen Downloadlink zu den Themen Igel und Stadttaube. Oder wir besuchen die Jugendtreffen virtuell zum Thema Haustier verloren – was nun?
  • Unterstützung für die Schule, eine AG-Stunde oder bei einer Ferienaktion ist gefragt? Frage bei den Tierschutzlehrern an.
  • ein Jugend-Newsletter speziell für Tierschutzlehrer*innen und Gruppenleiter*innen bietet viermal pro Jahr viele Anregungen zum Jugendtierschutz. Kontaktiere uns mit Angabe des Vereinsnamens.
  • in unserer Dateiablage schlummern noch einige Schätze des Jugendtierschutzes, nicht alles steht offen zum Download. Gerne unterstützen wir die uns angeschlossenen Tierschutzvereine, Schulen und Tierschutzlehrer*innen mit Materialien. Schreib uns eine Email mit dem gewünschten Thema.
  • Du willst dich gerne für die Tierschutzbildung auf einer übergeordneten Ebene einsetzen und bist über 30 Jahre? Wir freuen uns, dass du unser engagiertes Team unterstützen willst, denn wir brauchen viele Fähigkeiten: Ideen aus der Praxis der Jugendgruppen, Beratung in Sachen Jugendarbeit allgemein, konzeptionelle Arbeit für die schulische Tierschutzbildung oder in der Vereinsarbeit. Hier geht es weniger um konkrete Aktionen sondern um die Erarbeitung von pädagogischen Hilfestellungen, Musterstunden zu bestimmten Themen etc. Melde dich gerne mit deinen Themen bei uns! info@jugendtierschutz.de.